Exkursionen

Exkursion zur Deutschen Bundesbank

Die Geldpolitik des Eurosystems

Am Freitag, den 07.04.2016 befanden sich die beiden 13ten Klassen in der Deutschen Bundesbank, um an einen Vortrag über die Geldpolitik des Eurosystems teilzunehmen.

Der Referent führte mit dem Satz „ Die Geldpolitik soll langweilig sein, denn nur dann funktioniert sie auch.“ in die Ziele und die Funktionsweise der Geldpolitik ein.

Besuch beim Bayerischen Wirtschaftsministerium

Am Mittwoch, den 03.05.2017, besuchten wir, die Klasse 12L, zusammen mit unserem Sozialkundelehrer Herrn Parth das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Zu Beginn stellte uns Herr Manfred Lux das Gebäude anhand von Zahlen und Fakten vor. Das Wirtschaftsministerium wurde 1927 gegründet und ist 250m lang. Daraufhin zeigte er der Klasse Portraits von der bayerischen Wirtschaftsministerin, Frau Ilse Aigner, und vom Staatssekretär Franz Josef Pschierer und führte uns anschließend in den Ludwig-Erhard-Festsaal, der nach dem 2.

Die dunkle Seite Münchens – ein Workshop der Klasse 11FWV im NS-Dokumentationszentrum

an der Brienner Straße, Ecke Königsplatz, beginnt am 18.05.2017 der Schultag der Klasse 11FWV der Städtischen Robert-Bosch-Fachoberschule. Es ist der Ort, an dem zur Zeit des Nationalsozialismus das „Braune Haus“ stand, die Parteizentrale der NSDAP. Eingerahmt ist diese Stelle von dem heute noch bestehenden Führerbau und dem dazu symmetrischen Verwaltungsbau. Die Gebäude waren von solcher Bedeutung, dass sie durch unterirdische Gänge verbunden sind.

Frankenwein aus Dänemark oder bewusster konsumieren?

Welche Folgen sich aus dem Klimawandel ergeben und was jeder Einzelne dagegen tun kann: Eine Exkursion der Klasse 12 HWV zur Ausstellung „Klima Faktor Mensch“ am 27. Oktober 2016

Lernort Staatsregierung: Besuch im Bayerischen Wirtschaftsministerium

"Von woher kommen Sie denn?" Mit diesen Worten wurde die Klasse 13 B sowohl von Frau Staatsministerin Ilse Aigner als auch von Herrn Staatssekretär Franz Josef Pschierer im Bayerischen Wirtschaftsministerium, das genau genommen "Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie" heißt, begrüßt.

 

Subscribe to RSS - Exkursionen