Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Am Freitag, den 05.05.2017, fand an unserer Schule, der Städtischen Robert-Bosch-Fachoberschule anlässlich der Bundestagswahl im September 2017 eine Podiumsdiskussion statt. Unter der Leitung von Frau Christine Auerbach vom Bayerischen Rundfunk diskutierten Frau Bause (als Vertreterin von Frau Wagner, Die Grünen), Herr Föst (FDP), Herr Gürpinar (Die Linke), Herr Loos (CSU) und Herr Post (SPD), die Direktkandidaten des Wahlkreises München Nord, über unterschiedliche Themen und versuchten, uns ihre jeweilige Position zu erklären.

Vom Wohnbau in München über die Steuerpolitik bis zu außenpolitischen Herausforderungen zeigte sich immer wieder deutlich, dass die unterschiedlichen Parteien verschiedene Lösungsansätze verfolgen, die sich sehr klar voneinander unterscheiden. Immer wieder bestand dabei für die Schülerinnen und Schüler, sich kritisch zu Wort zu melden oder Nachfragen zu stellen, so dass sich ein interessantes Gespräch entwickelte, in dem auch mehrfach klar wurde, welche Parteien nach der Wahl mit Sicherheit nicht zusammenarbeiten werden.

 

Alles in allem war das eine unterhaltsame und vor allem interessante Veranstaltung, welche definitiv nächstes Jahr wiederholt werden sollte!!!!
Danke Herrn Parth für das Organisieren.

Hila Akbary & Sena Seyhan, 12L

Datum der Veranstaltung: 
Freitag, 5. Mai 2017, 11:30 Uhr