Geschichte

 

Geschichte

  • allgemeinbildendes Fach in der 11. Jahrgangsstufe
  • einbringungsfähig
  • 2 Wochenstunden, 1 Kurzarbeit / 1-2 Stegreifaufgaben pro Halbjahr

 

Fachprofil Geschichte:

"Eine eigene Geschichte zu haben und sich ihrer zu erinnern, ist Wesensmerkmal jedes Individuums wie auch jeder Gesellschaft. Der Geschichtsunterricht hat deshalb das Ziel, ein reflektiertes Geschichtsbewusstsein zu fördern und die Schülerinnen und Schüler zu kritischem historischen Denken anzuhalten. Zudem erwerben die Schülerinnen und Schüler bei der Begegnung mit Geschichte Kompetenzen, die sie bei der Herausbildung einer eigenen Identität unterstützen, die ihnen helfen, sich in ihrer Lebenswelt zu orientieren, und die sie dazu anregen, Gegenwart und Zukunft vor dem Hintergrund eines historischen Bewusstseins erfolgreich mitzugestalten. Dazu setzen sie sich in systematischer Weise mit zentralen Fragestellungen und Themen aus verschiedenen Epochen auseinander. Auf der Basis von historischem Wissen erwerben sie dabei Fähigkeiten und Fertigkeiten, die es ihnen ermöglichen, auch mit neuen historischen und gegenwärtigen Problemstellungen reflektiert umzugehen, um beispielsweise Denk- und Handlungsalternativen zu entwickeln."

 

Themenbereiche:

  • Historische und aktuelle Lebenswirklichkeiten: Stehen wir am Beginn einer neuen Epoche?
  • Einflüsse auf die Lebenswirklichkeit: Ideen und Ideologien des kurzen 20. Jahrhunderts im globalen Wettstreit
  • Historische Lebenswirklichkeiten in Deutschland: Deutsche Geschichte seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs
  • Die Auseinandersetzung mit historischen Lebenswirklichkeiten: Der Umgang mit Diktaturen in Deutschland

 

 

Geschichte / Sozialkunde

  • allgemeinbildendes Fach in der 10. und 13. Jahrgangsstufe
  • einbringungsfähig (13. Jahrgangsstufe)
  • 2 Wochenstunden, 1 Kurzarbeit / 1-2 Stegreifaufgaben pro Halbjahr

 

Fachprofil Geschichte / Sozialkunde:

"Das Fach Geschichte/Sozialkunde greift in historischen Lernbereichen vergangene und in sozialkundlichen Lernbereichen aktuelle Lebenswirklichkeiten auf und ist somit für die Schülerinnen und Schüler Bindeglied zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft." (siehe auch Fachprofil Geschichte und Fachprofil Sozialkunde)

 

Themenbereiche 10. Jahrgangsstufe:

  • Gestaltung der eigenen Lebenswirklichkeit
  • Freiheitlich demokratische Rechte und Werte als Fundament der Lebenswirklichkeit in Deutschland
  • Weimarer Republik: Lebenswirklichkeiten in der ersten deutschen Demokratie
  • Lebenswirklichkeiten im Nationalsozialismus

 

Themenbereiche 13. Jahrgangsstufe (ab Schuljahr 2019/20):

  • Lebenswirklichkeiten in einer historischen Epoche
  • Antike / Mittelalter / vom Beginn der Neuzeit bis zum Westfälischen Frieden / in der Aufklärung und im napoleonischen Zeitalter / im 19. Jahrhundert / Längsschnitt durch die Epochen
  • Lebenswirklichkeiten in der gegenwärtigen Welt
    • Lebenswirklichkeiten im Nahen Osten  
    • Weltpolitische Dynamik als Bestimmungsfaktor für die Lebenswirklichkeit

 

Themenbereiche 13. Jahrgangsstufe (Schuljahr 2018/19):

  • Staat und Gesellschaft von der Antike bis heute (Herrschaftslegitimation, Individuum und Gesellschaft, Wirtschaft)
  • Weltpolitische Dynamik und ihre Bestimmungsfaktoren (Naher und Mittlerer Osten, USA, Lateinamerika, Osteuropa, Afrika, Asien)

 

Lucia Schlamp-Hoffmann, Fachsprecherin Geschichte